NGZ-Neujahrsblatt 1980, 48S. 40Abb.
Ozon in der Atmosphäre
Gefährdet die Stratosphärenverschmutzung die Ozonschicht?
Hans Ulrich Dütsch
Balloons in Arosa for vertical ozone profiling, N46 46', E9 40', 1834m,  105
Ozon in der Atmosphäre
Gefährdet die Stratosphärenverschmutzung die Ozonschicht?
Von
Hans Ulrich Dütsch
Umschlagbild
Vergleiche verschiedener Methoden zur Bestimmung der vertikalen Ozonverteilung in Arosa im Frühjahr 1962 (Elektrochemische, optische und Chemoluminiszenz-Sonde sowie Umkehrmethode).
Die drei zusammen etwa 7 kg schweren Sonden werden durch zwei gekoppelte mit Wasserstoff gefüllte Ballone in eine Höhe von ungefähr 30km getragen; die Ballone platzen auf dieser Höhe, nachdem sie sich auf die Grösse eines kleinen Einfamilienhauses ausgedehnt haben.

Photo ca. ab  E9°39'58", N46°46'34" 1834müM,  105°

Inhalt:
Die frühe Entwicklung der Ozonforschung
Die heutige Kenntnis der Ozonschicht und ihrer Schwankungen
Die moderne photochemische Theorie
Kann der Mensch die Ozonschicht schädigen?
Folgen von Veränderungen der Ozonschicht
Ozon und Sonnenaktivität
Referenzen

In German only
Content: ozone history since 1920,  can man have an impact on ozone layer? impacts of changes of ozone layer and, ozon and activity of sun

Home  Liste der Neujahrsblätter